Eine Nakiri-Messer ist ein Küchenartikel, in den man sich unweigerlich verlieben muss, wenn man ihn benutzt.

Haben Sie sich schon einmal gefragt, wie Köche tiefgefrorenes Gemüse schneiden?

Das ist ein Nakiri-Messer bei der Arbeit!

Seine Magie hält Sie in Atem, es sei denn, etwas anderes reißt es aus Ihnen heraus. Dieses Messer kann auch Käse und Gemüse schneiden und lässt Sie staunen, wie es die Dinge schneidet.

Was ist ein Nakiri-Messer?

couteau nakiri shun premier

Das Nakiri-Messer stammt aus Japan, wo es auch unter dem Namen nakiri Bocho .

Bevor die Japaner vor Jahrhunderten ihre Grenzen für die Außenwelt öffneten, benutzten sie Küchenmesser wie die Schwerter der Samurai. Wenn Sie ein Samuraischwert gesehen haben, stellen Sie sich vor, dass Sie all Ihr Gemüse mit einem Baby-Samurai-Messer und dass Sie es wie ein ausgebildeter Samurai-Krieger schwingen!

Sobald die Regierung das Ende die Beschränkungen für importierte Artikel Die japanischen Messerschmiede bewunderten die ausländischen Messer und entschieden sich, ihre eigenen Messer zu produzieren. ihre eigenen Messer nach den ausländischen Produkten zu gestalten . Aber um die Dinge anders zu machen, fertigten sie dünnere Nakiri-Messer aber scharf genug, um jedes Gemüse auf einem Schneidebrett .

Selbst nach vier Jahrhunderten blieb das Nakiri-Messer nützlich und ein Favorit für viele Köche .

Es kann wie ein Küchenmesser aussehen, aber Sie müssen lernen, es zu benutzen, um das beste Ergebnis zu erzielen . Sie müssen kein professioneller Koch sein, um es zu handhaben. Vergessen Sie diese Samurai-Fähigkeiten ; Sie können die Techniken in kürzester Zeit beherrschen.

1. Setzen Sie das Messer richtig ein

Es ist normal, gegen die Versuchung anzukämpfen, sein Fleisch oder Steak mit einem Nakiri-Messer zu schneiden.

Vielleicht erzielen Sie damit das ideale Ergebnis, aber auf lange Sicht wird das keine gute Idee sein. Es wäre unlogisch, wenn Sie die Nakiri-Messer Kanetsune zum Schneiden von Steaks

Das Schneiden von anderen Lebensmitteln als Gemüse kann die Klinge beschädigen und Sie Ihr Messer nicht nach einigen Verwendungen ersetzen möchten . Verwenden Sie ein Buttermesser, ein Filetiermesser oder einen Fleischwolf, wenn Sie sie brauchen, aber verwenden Sie ein Nakiri-Messer nur, wenn Sie Gemüse schneiden .

NAKIRI 165MM BLUE STEEL

KO-DEBA LAME MARTELÉE

€269,90
(Zahlung in 3X oder 4X möglich)

PRODUKT ANSEHEN

Dieser Nakiri präsentiert authentische japanische Handwerkskunst.

Die Klinge aus der "Zen-Bokashi"-Serie besteht aus einem blauer Stahlkern #2 mit 11 Damastschichten . Dadurch entsteht ein attraktives und natürliches Damastmuster auf der Klinge.

Der traditionelle D-förmige Griff ist aus rotem Sandelholz gefertigt und hat einen Kropf aus schwarzem Sperrholz.

Hergestellt in Japan 🇯🇵.

NAKIRI 180MM SUPER GOU

€384,90
(Zahlung in 3X oder 4X möglich)

PRODUKT ANSEHEN

Der Nakiri-Messer Super Gou mit Hohlschliff von Yaxell vereint die Eigenschaften eines Kochmessers mit der Vielseitigkeit eines Gemüseschneiders.

Die Klinge besteht aus SG2, das mit 186 Lagen Damast beschichtet ist. Der Griff besteht aus Micarta Canvas aus rotem und schwarzem Harz und Leinen und wird mit einer Saya aus Holz geliefert. Hergestellt in Japan 🇯🇵.

JAPANISCHER NAKIRI DAMASKUS VG10

€110,00
(Zahlung in 3X oder 4X möglich)

PRODUKT ANSEHEN

Die Kyokuto-Serie hat in den verwendeten Klingenformen die Tradition des japanischen Schwertherstellers "Masamine Sumitani" (1921-1998) geerbt.

Sie können große Gemüsesorten wie Kohl, Salat... schneller und sicherer schneiden.

Dank der 67-lagigen VG10-Klinge und des 15º-Schliffwinkels schneidet es hervorragend. Der Griff besteht aus Pakkawood.

2. Nur von oben nach unten schneiden

Das ist nicht wie Ihr Fleischwolf oder Ihr übliches Fleischermesser, das Sie mit Kraft schneiden und ziehen. Ein Nakirimesser ist am besten zum Schneiden von Gemüse geeignet.

Die Kanten sind in der Regel so scharf, dass sie, sobald sie mit dem Gemüse in Berührung kommen, dieses leicht durchdringen . Der Nakiri-Messer Shun Classic ist ein Beispiel für ein effektives Messer.

👉 Ihre Hand darf sich nur nach oben und unten bewegen. und nicht zur Seite.

Jede andere Bewegung kann zu einer Katastrophe führen, und Sie riskieren nicht den typischen geraden Schnitt zu erhalten eines Nakiri-Messers.

3. Halten Sie Ihre Finger aus dem Weg

Sie können sich darauf verlassen, dass ein Nakirimesser jederzeit gute Arbeit leistet, aber denken Sie daran, dass es Ihnen die Finger abschneiden kann, wenn es Ihnen in die Quere kommt.

👉 Halten Sie Ihre Finger immer gebeugt weg von dem Weg, den das Messer nehmen wird.

In der Küche können Unfälle passieren, aber wenn es sich um ein Messer wie dieses handelt, sind die Folgen schwerwiegend.

Daher Achten Sie darauf, Ihre Finger von der Klinge fernzuhalten. beim Schneiden von Gemüse oder verwenden Sie einen Fingerschutz.

4. Schärfen Sie Ihre Klinge

Das bedeutet nicht, dass Sie dies jeden Tag tun müssen aber in der Regel ein stumpfes Messer ist unwirksam und kann zu Unfällen in der Küche führen.

👉 Sobald es Anzeichen dafür gibt, dass die Klinge stumpf wird, schärfen Sie sie , oder Sie können sie vergessen.

Sie wollen ja nicht beim nächsten Mal mit dem Schneiden Ihres Gemüses beginnen und dann feststellen, dass die Kanten stumpf sind. Das würde Sie nur noch mehr ärgern und hungriger machen, besonders wenn Sie sich vegan ernähren.

👉 Die nächste Mahlzeit ist entscheidend, also halten Sie Ihr Nakiri-Messer immer scharf .

5. Behalten Sie einen guten Griff

Die erste Regel beim Schneiden ist, einen festen Griff zu bewahren und gleichzeitig ein Auge auf das zu haben, was Sie tun.

👉 Eine Zangengriff ist die beste Methode, um einen Nakiri zu halten.

Sie besteht darin, dass Sie das Messer mit dem Daumen in Ihre Hand legen und drei Finger um den Griff schlingen. Der Zeigefinger bleibt dabei auf dem oberen Teil der Klinge.

Dieser Griff gibt Ihnen eine präzise Kontrolle und das Schneiden wird präzise und glatt .

6. Verwenden Sie ein Schneidebrett

Für Kratzer auf der Oberfläche Ihres Küchenschranks zu vermeiden oder die Kanten des Messers zu beschädigen Verwenden Sie ein Schneidebrett. Legen Sie es auf eine ebene Fläche und Legen Sie das Gemüse darauf, bevor Sie es schneiden.

So wird sichergestellt, dass es nicht über den vorgesehenen Abstand hinausragt. Ein gutes Beispiel für Schneidebrett Gemüse, das Ihnen eine angenehme Oberfläche bietet.

Ein Schneidebrett mit einer eingedrückten oder runden Oberfläche ist eine schlechte Idee da sie Unfälle auslösen oder zu einem abrupten Schneiden führen kann.

NAKIRI 165MM TSUCHIME

NAKIRI 165MM TSUCHIME

€159,90
(Zahlung in 3X oder 4X möglich)

Diese Nakiri von Yousunlong verfügt über eine hübsche Klinge mit Tsuchime-Motiven. Groß mit einer Länge von 165mm, besteht sie aus einem Kern aus VG10 das mit 66 Damastschichten beschichtet ist. Der Griff besteht aus natürlichem Ebenholz .

Kleines Plus : Jedes Messer wird in einer Schachtel mit einem mitgelieferten Lederetui verschickt.

NAKIRI 170MM GRIFF OLIVENHOLZ

NAKIRI 170MM MANCHE OLIVIER

€109,90
(Zahlung in 3X oder 4X möglich)

PRODUKT ANSEHEN

Hervorragendes Messer, mit dem Sie alle Ihre Gemüsesorten präzise schneiden können, ohne sie zu beschädigen. Durch den Schliff erhält es eine rasiermesserscharfe Schneide. Das Karbon sorgt außerdem dafür, dass die Schärfe über lange Zeit erhalten bleibt, so dass das Messer in größeren Abständen nachgeschärft werden muss.

Das Nakiri-Messer behält seine Schärfe 2 bis 3 Mal länger als ein Messer aus europäischem Stahl. Der Knauf ist mit einer japanischen Gravur versehen, einem Schriftzeichen, das den "Tiger" darstellt.

NAKIRI PRO 165MM SANO

€110,00
(Zahlung in 3X oder 4X möglich)

PRODUKT ANSEHEN

Die Sano-Serie hat die Tradition des japanischen Schwertherstellers geerbt " Sengo Muramasa " in den verwendeten Klingenformen.

Der Kern der Klinge ist aus japanischer rostfreier VG10-Stahl beschichtet mit 66 Damastschichten.

Der Griff besteht aus antibakteriellem G10.

Bestes Preis-Leistungs-Verhältnis

7. Verwenden Sie weniger Kraft auf das Messer

Denken Sie daran, dass Sie keinen Fleischwolf verwenden Sie könnten sonst eine erhebliche Kraft anwenden und die Kanten der Klinge beschädigen . Nakiri-Messer sind leichter als herkömmliche Küchenmesser, Sie erfordern daher eine angemessene Kontrolle beim Schneiden. .

Zerkleinern Sie Ihr Gemüse mit etwas Kraft Achten Sie aber darauf, dass er stark genug ist, um den Artikel in einer einzigen Bewegung zu schneiden. Die scharfen Kanten erledigen die ganze Arbeit, und mit ein wenig Kraft reagiert Ihr Gemüse ohne übermäßige Kraft.

Fazit

Ein Nakiri-Messer macht das Schneiden von Gemüse Spaß und professionell. Sie werden in der Küche sogar die Zeit vergessen, wenn Sie dieses Werkzeug erst einmal in die Finger bekommen haben. Und wie die japanischen Samurai bewegen Sie das Messer auf und ab, während Sie beobachten, wie Ihr Gemüse unter der Klinge nachgibt.

Selbst wenn Sie ein Anfänger im Umgang mit dieser Art von Küchenmesser sind, die sanfte Bewegung und das Schneiden von Gemüse werden Sie sich in diese Messer verlieben.

Sie müssen nicht mehr darauf warten, dass professionelle Köche diese Zaubertricks in der Küche ausführen. Sie werden wie ein Profi schneiden und kochen, wann immer Sie wollen. Sie können die genaue Größe und Ausführung Ihrer Wahl auf dem Markt erhalten. .

Unabhängig von Ihrem Budget Es gibt ein Nakiri-Messer für Sie. Dieses Messer ist einer der besten Artikel, die Sie in Ihrer Küche haben sollten, und es kann langweilige Kochaktivitäten in etwas Lustiges verwandeln .

Articles populaires